Benutzeranmeldung
Umfrage
Erhaltung des Sachranger Kindergartens ?:

Kindergarten-Erhaltungsverein Sachrang hat den 1. Preis gewonnen!

Die bayerische Staatsregierung, unter Vorsitz von Ministerpräsident Horst Seehofer, hat unter 740 Anregungen, unserem Verein den 1. Preis im Bereich Familie verliehen. Das Engagement, den Kindergarten am Ort zu erhalten, sei herausragend und bewundernswert, so wörtlich vom Kabinett und weiter, ein ehrenamtlicher Einsatz ausgeprägt in dieser Form, ist prämierungswürdig und lobenswert. Insgesamt handle es sich um einen Erfolg versprechenden Ansatz, die Attraktivität des Kindergartens und damit des gesamten Dorfs zu erhöhen.

 

Erdbeerkacheln

Brigitte Kalckbrenner, unsere aktive Kindergarten Patin, kommt jedes Jahr mit Freude und Schwung zum Porzellanmalen zu den Kindern.

„Kleiner Kindergarten – große Wirkung“

5. JHV Kindergarten-Erhaltungsverein Sachrang

Mit den Handpuppen „Nanni & Luis“  führten die Vorsitzende Sita K. Bauer mit Stellvertreterin Monika Pfaffinger durchs vergangene Jahr.
So berichtete „Nanni“ von den großzügigen Spenden aus Innerwald, durch einen selbst organisierten Adventsmarkt und einer Geburtstagsfeier einer neunzig jährigen Dame.

Aktion „Bretter“ im Flusslauf

Die Gemeinde Aschau hat zur kreativen Bretter Gestaltung aufgerufen. Das Thema „Flusslandschaft und Heimat“ soll erarbeitet werden.

Haben die Hühner auch schon gelegt?

Einen Spaziergang machten die Kinder vom Sachranger Kindergarten zu ihrer Patin Sita Bauer. Die Kinder wollten sich vergewissern ob die Hühner aus dem „Labenbacher Stall“ auch fleißig für den Osterhasen Eier legen.

Mit 90 noch jung genug für den Kindergarten

Die jung gebliebene Christa Karow feierte jüngst ihren 90. Geburtstag. Nachdem keine Wünsche der agilen Dame offen waren, bat sie um Spenden für den Kindergarten in Sachrang. Frau Dr. Karow überreichte bei einem Kaffeekranzerl  555 Euro an Sita K. Bauer mit einem herzlichen Dank an die Spender.

Patenprojekt Ostergruß im März 2013

Unsere aktive Kindergartenpatin, die Porzellanmalerin Brigitte Kalckbrenner, hat die Kinder mit weißen Eierbechern und Porzellanfarben besucht.

Dann die Kleckselschürzen an und los ging`s mit dem bunten bemalen der Eierbecher. Damit Frau Kalckbrenner noch Zeit zum Brennen im Ofen hat und alles bis zum Osterfest fertig ist.

 

500 Euro Spende von Sachrang – Stiftung

Am Tag der offenen Tür vom Kindergarten, haben wir mit Freude die großzügige Spende von 500 Euro der Sachrang-Stiftung entgegen genommen.

Wir unterstützen weiterhin gezielt die Familien zur finanziellen Entlastung und somit helfen wir bei der Geringhaltung eines Kindergarten Defizits.

Ein starkes Team

Passend zum gesunden Frühstück spendierte der Sachranger Dorfladen, jedem Kind des Sachranger Kindergartens Sankt Michael einen frisch zubereiteten Banaen-Milch-Shake aus
frischen Bio-Bananen und der regionalen Milch von Berchtesgardener.

Seit neustem können auch Sie den Kindergarten unterstützen indem sie die von den Kindern hergestellte "Michellade" exklusiv im Dorfladen erwerben können.

Das Leben der fleissigen Bienen

Das Leben der fleissigen Bienen

Durch eine Glasscheibe konnten die Kinder ein fleißiges Bienenvölkchen beobachten und erfuhren allerhand über das Leben im Bienenstock, über das Kittharz „Propolis“ und über Honig als Naturmedizin. Natürlich gab es noch von Imker Kurt Ebner Honig für das gesunden Frühstück (immer Freitags) spendiert.

 

Termine

Keine Termine

Wer ist online
Zur Zeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.
Interview mit BR1